schulterschmerzen muenchen orthopaede - Schulterschmerzen

Schulterschmerzen München

Schulterschmerzen behandeln beim Orthopäden Dr. John in der Sonnenstraße 16, Nähe Stachus, in München

Schulterschmerzen können viele Ursachen haben – über Zähneknirschen, Schultergelenkarthrose, Verspannungen im Nacken oder Hals, Brüchen, eingeklemmten Nerven, verletzten Bändern, Kalkeinlagerungen, Gelenkeinblutungen, Frozen Shoulder nach einem Bandscheibenvorfall oder dem Impingement-Syndrom (Engpass-Syndrom) – die Liste ist lang und leider bei weitem nicht vollständig. Für eine genaue Diagnostik und präzise Therapie mit schneller Schmerzlinderung braucht es einen erfahrenen Orthopäden wie Dr. John – besuchen Sie uns in unserer Orthopädischen Praxis in München zwischen Stachus und Sendlinger Tor.

Dr. John scheut keine Untersuchung, um der Ursache Ihrer Schulterschmerzen auf den Grund zu gehen: Neben der Anamnese, einer optischen Untersuchung sowie einer manuellen Abtastung des Schultergelenks erfolgen bei Bedarf weitere Untersuchungen mittels Ultraschall, Röntgen, Blutuntersuchung, Gelenkpunktion oder der Magnetresonanztomografie.

Kaum ein Gelenk im menschlichen Körper erlaubt eine so große Beweglichkeit wie das Schultergelenk. Leider ist dieses Kugelgelenk daher auch besonders anfällig für Überbelastungen, Entzündungen und Verletzungen. Ob chronische oder akute Schmerzen – Schulterschmerzen sind schwer zu ertragen und schränken uns in unserem Alltag stark ein. Gerne berät und behandelt Sie Dr. John in seiner Praxis in München zwischen Sendlinger Tor und Stachus, damit Sie bald wieder Beschwerdefrei sind.

orthopaede dr john muenchen sw klein - Schulterschmerzen

Dr. med. Ass. jur. David A. John.
Termine: Wunschtermin | T.: +49 (0) 89-592127 | M.: info@orthopaede-muc.de

Schulterschmerzen behandeln bei Dr. John in der Sonnenstraße 16 in München

Chronische Schulterschmerzen sind häufig die Folge und in manchen Fällen eine der Begleiterscheinungen von Zähneknirschen, Arthrose im Schultergelenk, einem Bandscheibenvorfall, einem geschädigten Nerv im Arm oder auch Borreliose. Chronische Schulterschmerzen sprechen gut auf eine Therapie mit Wärme an. Doch auch Medikamente und besonders häufig Krankengymnastik sind wichtige Therapiemaßnahmen, die Dr. John in München bei Schulterschmerzen verschreibt. Bei Krankheitsbildern wie der Kalkschulter, dem Impingement-Syndrom oder Arthrose im Schultergelenk erzielt Dr. John in seiner Praxis in München zwischen Stachus und Sendlinger Tor mit der fokussierten Stoßwellentherapie sehr gute Erfolge.

Akute Schulterschmerzen sprechen häufig sehr gut auf Kühlung an. Akute Schulterschmerzen sind beispielsweise die Folge von Brüchen, Stürzen oder Verletzungen an Sehnen, Bändern oder Muskeln im Schulter-, Hals-, Nacken-, und Arm-Bereich. Nicht immer ist die Ursache von Schulterschmerzen in der Schulter direkt zu suchen – es gibt zahlreiche Verletzungen oder Entzündungen, die Schmerzen bis in die Schulter ausstrahlen. Bei Schulterschmerzen jeglicher Art sollten Sie daher auf jeden Fall den Orthopäden Ihres Vertrauens aufsuchen – wir fühlen uns geehrt, wenn Ihre Wahl auf Dr. Johns Orthopädische Praxis in München zwischen Stachus und Sendlinger Tor fällt.