ohrakupuntur muenchen orthopaede - Ohrakupunktur

Ohrakupunktur München

Schnelle Wirkung mit der Ohrakupunktur – Dr. John in München zwischen Stachus und Sendlinger Tor

Was geschieht bei der Ohrakupunktur?

Ähnlich wie bei der klassischen Körperakupunktur werden bei der Ohrakupunktur bei Dr. John in München Nadeln gesetzt, die gewisse Punkte stimulieren und somit Blockaden lösen und schmerzlindernde Mechanismen in Gang setzen sollen. Das besondere bei der Ohrakupunktur ist, dass Nadeln auch dauerhaft – mehrere Tage oder bis sie von selbst herausfallen – im Ohr verbleiben können. Hierzu klärt Sie Dr. John in seiner Orthopädischen Praxis in München während der Sitzung auf. Zudem können mit Akupunkturnadeln im Ohr Beschwerden des gesamten Körpers behandelt werden, da sich laut dem Begründer der modernen Ohrakupunktur, Dr. Paul Nogier, ein Abbild des gesamten Körpers in der Ohrmuschel befindet. Für jedes Organ im Körper gibt es einen entsprechenden Punkt im Ohr. Meist tritt schon während der ersten Behandlung eine bemerkbare Wirkung und Verbesserung ein, auch wenn wissenschaftlich noch nicht geklärt werden konnte, was während der Ohrakupunktur im Körper geschieht.

Wie läuft eine Behandlung bei Dr. John in München ab?

Auch die Ohrakupunktur findet in einem entspannenden Rahmen statt. Gerne kann sich der Patient auch für die Behandlung entspannt legen. Anders als bei der klassischen Körperakupunktur sucht man am Ohr nach aktiven Punkten, in die man Nadeln setzt. Aktive Punkte oder Reaktionspunkte sind Punkte, die nur dann auffindbar sind, wenn das dazugehörige Organ im Körper beeinträchtigt ist. Diese Punkte beginnen zu schmerzen, wenn das Organ gestört ist. Wurde ein aktiver Punkt lokalisiert, wird dieser mit einer Nadel stimuliert. Das Einstechen der Nadel verursacht meist keine oder nur sehr geringe Schmerzen.

orthopaede dr john muenchen sw klein - Ohrakupunktur

Dr. med. Ass. jur. David A. John.
Termine: Wunschtermin | T.: +49 (0) 89-592127 | M.: info@orthopaede-muc.de

Wobei hilft die Ohrakupunktur?

Das Wirkungsspektrum der Ohrakupunktur ist sehr breit.

In der Orthopädischen Praxis von Dr. John in München sind dies einige der häufigsten Beschwerden, die mit Ohrakupunktur behandelt werden:

– Arthroseschmerzen in Hüfte und Knien
– Tennisarm
– Schulter-Arm-Syndrom
– Gelenkschmerzen
– Schmerzen am Bewegungsapparat
– Verletzungen
– Und viele mehr

Bisher werden von den gesetzlichen Krankenkassen lediglich Akupunkturbehaundlung der klassischen Körperakupunktur bei chronischen Rückenschmerzen und Knieschmerzen erstattet. Privatpatienten klären bitte individuell mit ihrer Kasse ab, ob die Kosten übernommen werden. Gerne klärt Sie das Team von Dr. John in München zwischen Stachus und Sendlinger Tor auf, welche Kosten für eine Ohrakupunktur-Therapie auf Sie zukommen.